Diese Seite drucken

Glückliches Remis bei DJK Feudenheim

  07 Oktober, 2019

Glückliches Remis bei DJK Feudenheim

Im dritten Spieltag der Vorrunde in der Kreisliga Qualigruppe 2 kamen die Jungs der C2 nicht über ein 2:2 hinaus. Die frühe Führung konnten die VfL'ler, trotz mehrfach ausgespielten Chancen, nicht ausbauen. So kam es dann, dass der Gegner ausgleichen und 5 Minuten vor Schluss sogar das 2:1 erzielen konnte. Mit dem Schlusspfiff konnte VfL das Anrennen auf ein Tor, durch ein Sonntagsschuss zum 2:2 Endstand belohnen.

Kantersieg in der zweiten Runde des Kreispokals.

Mit einem souvärenen Auftritt haben die Jungs des VfL die zweite Runde des Kreispokals für sich entschieden. Mit 13:0 (Halbzeitstand 4:0) hat sich die U14 gegen DJK/Fortuna Edingen-Neckarhausen durchgesetzt und wartet nun auf den nächsten Gegner in der dritten Runde, die am 23./24. November 2019 gespielt wird.

Erste Niederlage in der Kreisliga

Die U14 des VfL Neckarau hat die erste Niederlage im Heimspiel gegen TSG 91/09 Lützelsachsen eingesteckt. Die frühe Führung der Gäste (1. Min.) konnten die VfL-Jungs schnell ausgleichen (9. Min.) und konnten sogar in der 12. Minute das Spiel drehen und erzielten das 2:1. Jedoch war man nicht abgeklärt genug, um die danach herausgespielten Chancen in Tore umzumünzen. Die Gäste nutzten die Unachtsamkeit der Heimmannschaft innerhalb zwei Minuten aus und konnten im Doppelschlag den Ausgleich (34. Min.) und Führung 2:3 (35. Min.) erzielen. Nach der Halbzeit war es bis zur 69. Minute ausgeglichen, wo die Gäste zum 2:4 ausgebaut haben. Das Anschlusstor zum 3:4 in der 70. Minute besiegelte lediglich den Enstand.

Gelesen 725 mal
Artikel bewerten
(0 Stimmen)