Diese Seite drucken

Kantersieg gegen Wallstadt E2

  16 Mai, 2018

Kantersieg gegen Wallstadt E2

Am heutigen letzten Spieltag unserer Runde trafen wir auf Wallstadts E2. Der Anpfiff war am 12.05.2018 um 10 Uhr, wir begannen sehr verhalten und taten uns sehr schwer.

Nicht weil der Gegner so stark war, sondern weil wir einfach zu ungenau und unkonzentriert agierten.Trotzdem gelang Lasse das eins zu null. Durch einen direkten Eckstoss mussten wir den Ausgleich hinnehmen. Kevin konnte zwar vor der Halbzeit die 2:1 Führung erzielen,  aber es blieb die schlechteste Halbzeit der ganzen Runde.

Nach einer intensiven Halbzeitansprache ging es besser weiter. Was heißt besser - jetzt schossen wir Wallstadt vom Feld. Es rollte Angriff über Angriff Yannis, Luca und Berat trieben die Bälle nach vorne. Ediz, Semi, Merdijan und Josef mussten nur noch abschließen. Am Ende hiess es 15:1, wir erzielten 13 Tore in der zweiten Halbzeit und konnten dabei noch Stammkräfte schonen. Marlon verbrachte einen ruhigen Morgen. Wir schlossen die Rund als Zweiter ab.

Torschützen: Merdijan Sulejmani (6 Tore), Josef Cobanoglu (4 Tore), Semi Bayrakli (2 Tore), Ediz Cagliyan (1 Tor), Kevin Lenhard (1 Tor), Lasse Ruff (1 Tor)

Aufstellung: Marlon Gutknecht, Yannis Pryk, Luca Imdahl, Kevin Lenhard, Ediz Cagliyan, Merdijan Sulejmani, Lasse Ruff, Berat Gürleyen, Josef Cobanoglu, Semi Bayrakli

 

16.05. 2

 

Gelesen 2012 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 16 Mai 2018 19:27
Artikel bewerten
(0 Stimmen)